(Bild: von Amazon)

Technischen Spezifikationen:

    • Gewicht: < 249 Gramm
    • Kamera: 4K/30FPS, 2.7K/30FPS, 1080P/60FPS, 1080P/30FPS, 12MP Fotos
    • Übertragungsqualität: 720P
    • Reichweite: 4 Kilometer (in optimalen Bedingungen)
    • Batterielaufzeit: 31 Minuten pro Batterie
    • Ladezeit: 1 Std. 25 Min. (5V/3A)
    • Kamera-Sensor: SONY 1/3 Zoll
    • Flugmodi: Videomodus (6 m/s), Normalmodus (10 m/s), Sportmodus (16 m/s)
    • FOV (Sichtfeld): 118°
    • Windwiderstand: Windstärke 5 (29-38 km/h)
    • Speicherkarte: SD-Karte erforderlich (nicht enthalten)
    • Satellitenortungssystem: GPS + GLONASS
    • Einstellbarer Kamerawinkel: +20° bis 90°

Link zum Produkt:

Wir begrüßen Sie herzlich zu unserer umfassenden Bewertung der Atomic SE Drohne. In unseren ausführlichen Tests haben wir dieses Drohne unter die Lupe genommen, um Ihnen ein vollständiges Bild von seinen Vor- und Nachteilen zu bieten.

Bei unserem ersten Blick auf die Atomic SE fielen uns sofort das moderne, graue Design und die stilvollen LED-Lichter auf, die der Drohne einen eleganten und ansprechenden Look verleihen. Wir waren gespannt darauf, ob das äußere Erscheinungsbild mit der Leistung mithalten konnte.

In den folgenden Abschnitten werden wir uns den Höhepunkten und Herausforderungen der Atomic SE widmen. Von der herausragenden Flugstabilität und der hochwertigen Kamera bis hin zu einigen potenziellen Einschränkungen, wie der begrenzten Akkulaufzeit und der Kameraführung, werden wir alle Aspekte eingehend beleuchten.

Als potenzieller Käufer möchten Sie sicherlich alle relevanten Informationen erhalten, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen, die Atomic SE in vollem Umfang zu verstehen, sodass Sie die bestmögliche Wahl treffen können.

Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung eintauchen und einen knackigen Blick auf die Atomic SE Drohne werfen.

Pro:

      1. Modernes Design: Ein erster Blick auf die Atomic SE offenbart ein modernes, graues Design und stilvolle LED-Lichter, die dieser Drohne eine elegante und ansprechende Optik verleihen.
      2. Qualitativ Hochwertig: Die solide Bauweise der Atomic SE hat uns angenehm überrascht. Sie fühlt sich hochwertig verarbeitet an, was auf eine herausragende Qualität hinweist.
      3. Hervorragende Flugstabilität: Die Flugstabilität ist beeindruckend. Dank einer Vielzahl von Sensoren und einem intelligenten GPS-System ermöglicht die Drohne eine ruhige und präzise Steuerung, selbst bei starkem Wind.
      4. Kein aggressives Geoblocking: Das Fehlen von aggressivem Geoblocking ist ein klarer Vorteil, da es dem Piloten mehr Freiheit bei den Flugmöglichkeiten bietet.
      5. Hochwertige Kamera: Die 4K-Kamera der Drohne liefert gestochen scharfe und klare Aufnahmen, insbesondere bei Fotos.
      6. Günstiger Einsteiger-Preis im Vergleich zur DJI Mavic Mini 2 SE: Der Preis der Atomic SE im Vergleich zur Konkurrenz ist äußerst wettbewerbsfähig und spricht preisbewusste Käufer an.
      7. Intelligente Flugmodi: Die Atomic SE bietet eine beeindruckende Auswahl an intelligenten Flugmodi, darunter den automatischen Rückflug und die automatische Höhenkontrolle. Diese Funktionen erhöhen die Sicherheit und sind besonders für Anfänger nützlich.
      8. Ersatzpropeller und Schrauben werden mitgeliefert: Die Bereitstellung von Ersatzteilen ist eine durchdachte Ergänzung und erleichtert eventuelle Reparaturen.

Kontra:

      1. Begrenzte Akkulaufzeit: Ein kleiner Nachteil ist die begrenzte Akkulaufzeit von durchschnittlich 20 Minuten. Wir empfehlen, Ersatzakkus bereitzuhalten, um längere Flugausflüge zu ermöglichen.
      2. Kamera nur in der Neigung verstellbar, kein echter Gimbal: Ein bemerkenswerter Nachteil ist, dass die Kamera nur in der Neigung verstellbar ist und keinen echten Gimbal hat. Dies kann die Flexibilität bei der Kameraführung einschränken.
      3. Offene und nicht staubdicht gekapselte Elektronik: Es ist erwähnenswert, dass die Elektronik der Drohne als nicht staubdicht beschrieben wird. Dies könnte die Haltbarkeit der Elektronik beeinträchtigen und erfordert besondere Vorsicht bei der Verwendung in staubigen Umgebungen.
      4. Informationsüberflutung und steile Lernkurve: Als Anfänger kann die Vielzahl komplexer gesetzlicher Regelungen und die steile Lernkurve für Drohnen überwältigend sein. Die sich ständig ändernden Gesetze erfordern ständige Aktualisierung, was eine gewisse Herausforderung darstellen kann.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Sie auf diese Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

3 thoughts on “Potensic ATOM SE Drohne: Ein ideales Modell für preisbewusste Käufer?”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert