(Foto: BewertungsOase)


Neue Netflix-Serien 2023: Die Streaming-Flut geht weiter

Netflix ist auch im Jahr 2023 nicht zu stoppen und präsentiert eine beeindruckende Flut neuer Serien, die Serienjunkies und Streaming-Fans gleichermaßen begeistern werden. Die Vielfalt der Netflix-Produktionen erstreckt sich über verschiedene Genres und verspricht, uns das ganze Jahr über gut unterhalten. In diesem Artikel bieten wir Ihnen eine Übersicht über alle neuen Netflix-Serien im Jahr 2023. Sie sind nur einen Klick vom nächsten Binge-Watching-Marathon entfernt.

Netflix 2023: Mehr Serien als je zuvor

Netflix fährt Jahr um Jahr mit einer immer größeren Anzahl an Originalserien auf und 2023 ist keine Ausnahme. Mit über 100 neuen Serien bietet der Streaming-Gigant wieder eine schier endlose Auswahl. Ob Crime-Dramen, Fantasy-Epen, Comedy-Serien oder aufwendige Adaptionen, Netflix hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Besonders interessant sind die Fortsetzungen von beliebten Serien wie „Haus des Geldes“ und „Bridgerton“ sowie die langersehnte Live-Action-Adaption von „One Piece“.

Eine Auswahl vielversprechender Netflix-Serien 2023

Um Ihnen den Überblick zu erleichtern, haben wir uns durch das breite Spektrum der Netflix-Produktionen gewühlt und diejenigen ausgewählt, die im Jahr 2023 auf Netflix erscheinen werden. Beachten Sie, dass Realityformate und Dokuserien in dieser Übersicht nicht berücksichtigt sind. In einem separaten Artikel stellen wir Ihnen 20 besonders vielversprechende Netflix-Serien näher vor.



Die Highlights im Dezember 2023:

  • „Blood Coast“ – Crime-Action aus Frankreich, Start am 6. Dezember
  • „Yu Yu Hakusho“ – Action-Fantasy nach Manga-Vorlage, Start am 14. Dezember
  • „Berlin“ – „Haus des Geldes“-Prequel, Start am 29. Dezember
  • „Die Pokémon-Concierge“ – Stop-Motion-Serie, Start im Dezember
  • „1670“ – Polnische Historien-Mockumentary, Start voraussichtlich im Dezember

Spannende Serien im November 2023:

  • „Gadis Kretek“ – Indonesische Romantik-Dramaserie, Start am 2. November
  • „Alles Licht, das wir nicht sehen“ – Kriegsdrama nach Anthony Doerrs Roman, Start am 2. November
  • „Onimusha“ – Anime-Videospieladaption von Takashi Miike, Start am 2. November
  • „Daily Dose of Sunshine“ – Südkoreanisches Psychiatrie-Drama, Start am 3. November
  • „Ferry: Die Serie“ – Belgische Thriller-Serie, Start am 3. November
  • „Blue Eye Samurai“ – Anime, Start am 3. November
  • „Akuma Kun“ – Anime, Start am 9. November
  • „At the Moment“ – Taiwanesisches Liebesdrama, Start am 10. November
  • „Code des Verbrechens“ – Brasilianische Crime-Serie, Start am 14. November
  • „Suburræterna“ – Sequel zur Mafia-Serie „Suburra“, Start am 14. November
  • „Filmriss“ – Polnische Crime-Serie, Start am 15. November
  • „Scott Pilgrim hebt ab“ – Anime-Adaption nach Comic-Vorlage, Start am 17. November
  • „CoComelon: Unser Viertel“ – Animationsserie für Kinder, Start am 17. November
  • „Ojitos de huevo“ – Mexikanische Dramedy über einen blinden Stand-up-Comedian, Start am 17. November
  • „My Daemon“ – Anime, Start am 23. November
  • „Die Lüge“ – Krimi aus Schweden, Start am 24. November
  • „Onmyoji“ – Anime, Start am 28. November
  • „Obliterated“ – Action-Comedy der „Cobra Kai“-Macher, Start am 30. November
  • „The Railway Men“ – „The Untold Story of Bhopal 1984“ – indisches Katastrophendrama, Start im November
  • „Replacing Chef Chico“ – Philippinisches Küchen-Drama, Start im November


Mit diesem breiten Spektrum an neuen Serien wird Netflix seine Zuschauer auch im Jahr 2023 bestens unterhalten. Die Auswahl reicht von internationalen Produktionen bis hin zu aufwendigen Anime-Adaptionen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Freuen Sie sich auf spannende Geschichten, fesselnde Dramen und aufregende Abenteuer – alles bequem von Ihrem Sofa aus. Netflix hat erneut bewiesen, dass es die erste Anlaufstelle für Serienfans weltweit ist. Worauf freuen Sie sich am meisten?

One thought on “Netflix-Highlights für November und Dezember 2023: Neue Serien, die Sie nicht verpassen sollten“”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert